Hobby Imkerei Wierschalka

feinster Qualitätshonig aus Essen-Karnap

Frühsommer

schwarzer,holunder,imkerei,essen,karnap,phänologis
Schwarzer Holunder

Beginn:                             mit der Blüte der heimischen Gräser

Durchschnittliche Dauer:   22 Tage im Juni

Zeigerpflanze:                   schwarzer Holunder

Folgepflanzen:                  Robinie, Weißdorn-Arten





 

 


robinie,imkerei,essen,karnap,kalender
Robinie

Das Leben im Bienenvolk

Der Frühsommer zeigt im Volk die maximale Bienenstärke. Der Honigraum ist bei guter Tracht im Frühling prall gefüllt. Auch im Brutraum findet sich kein Platz mehr, um neue Brut anzulegen. Es ist für uns die Zeit Platz zu schafft. Versäumen wir diese Tätigkeit, kommen die Bienen in Schwarmstimmung, was zur Folge hat, dass sich das Bienenvolk in zwei Völker aufteilt.

Die alte Königin und die Hälfte der Arbeiterinnen verlassen erst den Bienenstock, wenn es das Wetter zulässt und eine neue Königin durch die Ammenbienen aufgezogen wurde. Diese übernimmt die Bienenbeute mit dem restlichen Volk.

Damit das Schwärmen ausbleibt, entnehmen wir die ersten vollen, verdeckelten Honigrähmchen. Sie werden abgeschleudert und wir erhalten den gesunden                                                                             Bienenhonig.

                                                                      Zur Schwarmverhinderung gehört auch das Schröpfen. Dafür entnehmen wir                                                                            eine gewisse Anzahl Bruträhmchen mit ansitzenden Arbeiterinnen und bilden                                                                            Ableger. Ammenbienen füttern eine Larve mit Gelee Royale. So entsteht eine                                                                            neue Königin. Ein neues Volk entsteht.


                                                                      Vorfrühling    Erstfrühling   Vollfrühling  zurück zum Kalender  Hochsommer